Ortswärme Fügen

Wie funktioniert die Ortswärme?

Bei der Produktion der Fügener Ortswärme werden naturbelassene Holzbrennstoffe verwendet. Das Heizwerk wurde im Werksgelände der Holzindustrie Binder errichtet. Die Energie wird in Form von heißem Wasser über das wärmegedämmte Rohrnetz zu den Kunden transportiert. In der Übergabestation erwärmt das ankommende Wasser in einem Wärmetauscher die Hausheiung und das Brauchwasser. Wenn das ankommende Wasser durch die Wärmeabgabe abgekühlt ist, fließt es wieder zum Heizwerk zurück.

Telefon
Info 05288/633 00 8090

Kontakt
Kontaktieren Sie uns >> mehr

News
Wichtiges, Neues, Infos etc...